von Ana und Vale …

Image

Nirgendwo schlägt der Klimawandel so heftig zu wie in der Arktis. In einigen Regionen dort ist die Lufttemperatur in den letzten 50 Jahren bereits um rund fünf Grad Celsius gestiegen. Mit dramatischen Folgen: Das Packeis um den Nordpol schrumpft immer schneller.

Für Eisbären ist das eine Katastrophe: Sie brauchen das Packeis zum Überleben. Denn dort jagen sie nach Robben und Walrössern. An Land gibt es für sie kaum was zu fressen.

Und es soll noch viel schlimmer kommen: In den Sommermonaten könnte der Eispanzer bald schon komplett abschmelzen, befürchten führende Klimaforscher. Dann müssten die letzten Eisbären endgültig verhungern.

*AnaVale*

7 Antworten

  1. Die armen Eisbären!!😦

    (Evzal) :*

    31. Oktober 2012 um 09:46

  2. Gute Infos, doch Schade um den Eisbär😦

    7. November 2012 um 09:54

    • da hast du wohl recht !

      7. November 2012 um 09:56

      • Über was berichtet ihr im Moment?

        7. November 2012 um 09:57

      • Eisbären in Not

        7. November 2012 um 09:58

      • Aha, das heisst das ist euer Hauptthema

        7. November 2012 um 09:59

      • jap richtig

        7. November 2012 um 10:00

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s